skip to content
 

Outlander Kitchen

Zauberfeder Verlag
 
 
 
 
Endlich im Handel erhältlich: Das Outlander Kitchen Kochbuch ist nun auch auf deutsch erhältlich im Shop des  Zauberfeder Verlag
 
 
Claire Beauchamp Randalls unglaubliche Reise aus dem Großbritannien der Nachkriegszeit ins Schottland des achtzehnten Jahrhunderts ist ein Fest für alle Sinne, und dabei bildet der Geschmack keine Ausnahme. Von Claires erster, einsamer Schale Porridge auf Burg Leoch bis zum dekadenten Rinderbraten nach ihrer überstürzten Heirat mit dem Highland-Krieger Jamie Fraser, von Zigeunereintopf und Marmeladentörtchen über Brathühnchen bis zu Buttermilchgebäck – diese köstlichen Gerichte führen auch den anspruchsvollsten Gaumen in Versuchung.
 

Die schottische Küche hat noch weit mehr zu bieten als das berüchtigte Haggis und Porridge kann ein wahrer Gaumenschmaus sein. Autorin und Köchin Theresa Carle-Sanders bringt mit ihren Rezepten zu deftigen Gerichten und raffinierten Süßspeisen das rustikale Outlander-Flair in die heutige Küche. Dabei dienten ihr nicht nur die detaillierten Beschreibungen innerhalb der Romane, auch entlockte sie historischen Kochbüchern ihre exquisiten Geheimnisse.

Herausgekommen ist eine köstliche Mischung von traditionellen Gerichten aus modernen Zutaten. Seien es Lammkoteletts in Buttermilch mit Rosenwasser-Minze-Soße oder Mr. Willoughby’s korallenrote Kugel, über 100 Rezepte entführen sowohl erfahrene Köche als auch bisherige Küchen-Muffel ins Voyager und an Claires und Jamies Tisch.

 

340 Seiten, 21 x 20 cm, Hardcover